Logo Sanofi
flagge deutsch flagge france
Home Verstopfung und Lösungen Die Richtigen Gewohnheiten für eine Regelmässige Verdauung Wasser
eau

Wasser

WARUM IST WASSER UNENTBEHRLICH?

Vor allem Wasser, Wasser die ganze Zeit!

In der Tat Wasser ist das einzige Getränk, das wirklich lebenswichtig für den Körper ist, und vor allem versorgt es den Stuhl mit Flüssigkeit und erleichtert dadurch die Verdauung. Es wird daher empfohlen, etwa 1,5 Liter Wasser pro Tag zu trinken, um eine optimale Flüssigkeitsversorgung und eine ausgeglichene Verdauung zu erreichen.

Wie?

Um den täglichen Bedarf zu decken, ist es unerlässlich, mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag zu trinken, der Rest wird durch Lebensmittel abgedeckt. Das erscheint Ihnen schwierig? Denken Sie daran, Wasser in all seinen Formen zu sich zu nehmen: ohne oder mit Kohlensäure, mit natürlichen Aromen, Kräutertee usw.

Vous pouvez ajouter l'eau une rondelle ...citron ou d'orange pour plus dogue.. Les bulles. la couleur. les saveurs aputent à haret hydratation un effet plaisir ! Vous pouvez ajouter l'eau une rondelle ...citron ou d'orange pour plus dogue.. Les bulles. la couleur. les saveurs aputent à haret hydratation un effet plaisir !
LE SAVIEZ-VOUS? L'eau représente plus de 60% du poids de notre corps. LE SAVIEZ-VOUS? L'eau représente plus de 60% du poids de notre corps.

Wozu braucht der Körper so viel Wasser?

Jeden Tag verlieren wir viel Wasser:

  • 0,5 Liter Wasser über die Atmung
  • 0,9 Liter durch die Absonderung von Schweiss (natürliches Schwitzen ohne besondere körperliche Aktivität)
  • 1,5 Liter Wasser mit dem Urin
  • 0,1 Liter Wasser mit dem Stuhlgang

Das bedeutet, dass täglich 3 Liter Wasser aus unserem Körper ausgeschieden und ersetzt werden müssen

constipation-eau
constipation-eau

EIN TAG MIT AUSREICHENDER FLÜSSIGKEITSZUFUHR – NICHTS IST EINFACHER!

Sich bei den Wassersorten zurechtfinden

  • Tafelwasser: In Flaschen abgefülltes Leitungswasser. Um herauszufinden, ob Ihr Leitungswasser für den Verzehr geeignet ist, erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Rathaus.
  • Quellwasser: Es hat eine bestimmte Herkunft, ist in seinem natürlichen Zustand trinkbar und wird nicht behandelt. Es gewährleistet jedoch keinen konstanten Mineraliengehalt.
  • Mineralwasser: Da es reich an bestimmten Mineralien ist, sollten Sie überprüfen, ob es für Sie geeignet ist.

Welche Vorteile hat Wasser?

Wasser versorgt uns mit Mineralien in unterschiedlichen Mengen je nach gewähltem Wasser: Magnesium, Kalium, Bikarbonat, Natrium, Chloride, Fluorid usw....

WASSER HAT VIELE VORZÜGE.

DER RICHTIGE REFLEX

Warten Sie nicht, bis Sie durstig sind, denn das ist bereits ein Zeichen von Dehydrierung. Greifen Sie mit den richtigen Gesten vor: Trinken Sie mindestens 2 Gläser Wasser zu den Mahlzeiten und denken Sie an kleine Wasserflaschenbehälter (25, 33 oder 50 cl), die Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten begleiten.

glass glass

WASSER JA, ABER WAS NOCH?

Was kann man ausserdem trinken?

Fruchtsäfte sind interessant, weil sie noch etwas anderes als Wasser liefern Zucker auch, aber es ist nicht irgendein Zucker, sondern Fructose (natürlich in Obst enthalten), wenn es sich um 100 % reinen Fruchtsaft handelt. Fruchtsäfte sind daher ein Gewinn und beeinflussen unsere Verdauung, konsumieren Sie sie aber nicht in gleicher Weise wie Wasser, da sie nahrhaft sind (ein Glas als Snack von Zeit zu Zeit oder beim Frühstück anstelle einer Frucht).

Wie kann ich mir mit meiner Ernährung Wasser zuführen?

Mit Suppen können Sie Ihren Wasserkonsum einfach erhöhen, da diese sowohl wasser- als auch ballaststoffreich sind.

eau_heart_all
eau_heart_all

ACHTUNG BEI LIMONADEN!

Limonaden, auch wenn es sich um Light-Getränke handelt, sollten nicht zum Alltag gehören. Das einzige unentbehrliche Getränk, man kann es nicht oft genug sagen,
ist WASSER.

eau_orange eau_orange
conseil-transit
conseil-transit

Verstopfung und Lösungen