Logo Sanofi
flagge deutsch flagge france
Home Verstopfung und Lösungen Gourmet Rezepte für eine gute Verdauung Hauptgerichte
plats
Home Verstopfung und Lösungen Gourmet Rezepte für eine gute Verdauung Hauptgerichte

HAUPTGERICHTE

THAILÄNDISCHE HÜHNERSPIESSE, KURKUMA REIS

Eine Marinade mit asiatischen Aromen und mild gewürztem Reis: Probieren Sie schnell diese köstlichen Spiesse, die ideal für ein Picknick geeignet sind.

Zutaten

  • 350 g Hähnchenbrust
  • 1 Limette
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Stiel Zitronengras
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 4 Zucchinis
  • 2 Messerspitzen Kurkuma
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • 200 g Thai Reis
  • 30 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • tile_personnes
  • tile_preparation_25
  • tile_cuisson_25
  • tile_cout_double
  • tile_difficulte
  • tile_attente
transit-brochettes

ZUBEREITUNG

  • Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel Zitronensaft, Tomatenmark, Sojasauce, Öl, eine Prise Ingwer und Kurkuma sowie gehacktes Zitronengras mischen. Hähnchen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Mit Folie abdecken und 1 Stunde ziehen lassen.
  • Die Zucchini in Scheiben schneiden. Korianderblätter vom Stiel zupfen. 12 kleine Spiesse abwechselnd mit Huhn, Zucchinischeiben und Korianderblättern bestücken.
  • Die Spiesse bei starker Hitze 10 Minuten in einer Antihaftpfanne garen und mehrmals wenden. Am Ende des Garvorgangs mit der Marinade begiessen. Abdecken und warm stellen.
  • Die Erdnüsse grob hacken. Den Reis in 1,5-facher Menge Wasser mit etwas Salz und einer Prise Kurkuma 15 Minuten lang garen. Die Spiesse mit dem Reis servieren, der mit zerdrückten Erdnüssen bestreut und mit Korianderblättern verziert wird.

Die leckere Alternative

Für einen fruchtigeren Geschmack können Sie, falls Sie mögen, der Marinade ein paar Löffel Kokosmilch und einen Hauch von Chili hinzufügen.

Gesundheitsinfo

Wenig Fett und Gewürze, die die Verdauung erleichtern: Dies ist ein typisches Rezept, das dennoch leicht ist und die Darmtätigkeit fördert.

Menü Idee

  • Thailändische Hühnerspiesse, Kurkuma-Reis
  • Quark mit Vanille
  • Orangensalat

LACHS MIT ROSA BEEREN, IN ORANGENSAUCE GESCHMORTER CHICORÉE

Ein schönes, bekömmliches und leckeres Gericht, das sanfte Ballaststoffe liefert, aber auch Omega-3-Fettsäuren, die für Ihre Gesundheit unerlässlich sind.

Zutaten

  • 4 Lachssteaks à ca. 120 g
  • 1 unbehandelte Zitrone (oder Bio)
  • 2 Teelöffel rosa Pfefferbeeren
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 800 g Chicorée
  • 1 Saftorange
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz, Pfeffer
  • tile_personnes
  • tile_preparation_30
  • tile_cuisson_40
  • tile_cout_double
  • tile_difficulte
plats_dish_salmon

Zubereitung

  • Chicorée waschen, längs in vier Teile schneiden und das leicht bittere Endstück herausschneiden. Die Schalotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Orange auspressen.
  • Einen Löffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die gehackte Schalotte hinzufügen und den geschnittenen Chicorée darauflegen. Mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und Honig abschmecken. Zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Der Saft muss am Ende des Garvorgangs sirupartig sein.
  • Die Zitrone unter heissem Wasser abspülen und dann halbieren. Eine Hälfte auspressen, um den Saft zu erhalten, und die andere Hälfte in vier dünne Scheiben schneiden.
  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Lachs unter kaltem Wasser abspülen und anschliessend trocken tupfen. Die Lachssteaks in einer ofenfesten Form anordnen. Leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Zitronensaft begiessen. Mit Salz, Pfeffer, rosa Beeren und Thymian würzen. Jedes Steak mit einer Scheibe Zitrone dekorieren. Im heissen Ofen 20 Minuten backen. 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen und mit dem Chicorée servieren.

Die leckere Alternative

Auch Filets von Kabeljau, Forelle, Barsch oder Weissfisch schmecken köstlich, wenn sie auf diese Weise zubereitet werden.

Gesundheitsinfo

Chicorée enthält nicht reizende Ballaststoffe und spezifische Pflanzenstoffe, die die Verdauung sanft anregen.

Menü Idee

  • Lachs mit rosa Beeren, in Orangensauce geschmorter Chicorée
  • Frischkäse mit Honig
  • Madeleine

Verstopfung und Lösungen